Tier der Woche Nr. 5: Sophia

 

Hallo, liebe Spikinet-Fans!

Mein Name ist Sophia und heute darf ich mich hier als “Tier der Woche” vorstellen.

Ich bin schon 16 Jahre alt, gehöre also schon zu den Senioren der Quinta-Tiere. Vor vielen Jahren wurde ich als kleiner Welpe mit vier Geschwistern aus der Mülltonne gerettet und kam dann hierher.

Von uns Geschwistern bin ich die einzige, die noch am Leben ist, denn die anderen sind inzwischen leider an Altersschwäche verstorben. Ich verbringe nun meinen Lebensabend hier bei Johannes auf der Quinta Eanna, gemeinsam mit Noddy II und drei Kindern von Celine (nämlich Strolchi, Simba und Balou).

Weil ich schon etwas älter bin, kann ich nicht mehr so schnell laufen. Ich lasse es gerne ruhig angehen, liege oft in der Sonne und gehe in meinem eigenen Tempo ganz gemächlich auf der Quinta schnüffeln. Manchmal gehe ich vor dem Füttern so weit raus, dass der Rückweg für mich etwas beschwerlich wird. Dann lasse ich mir gerne helfen und werde auf dem Arm zum Essen getragen.

Die Jungs von Celine bringen hier richtig Leben in die Bude und rennen mich auch manchmal über den Haufen. 😉 Das stört mich aber kaum. Im Gegenteil, dadurch wird es hier nie langweilig!

Wenn ihr ein wenig dazu beitragen möchtet, dass ich auch in Zukunft meinen Lebensabend in Frieden und mit der besten Versorgung auf der Quinta Eanna genießen kann, freue ich mich über eine kleine Spende an Naturschutzprojekt Leben, IBAN: DE58 3704 0044 0378 4030 00, BIC: COBADEFFXXX, Commerzbank Köln.

Ich wünsche euch schöne Pfingsten und schicke euch viele herzliche Grüße!

Eure Sophia

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner